Melimnos Wildkräuter und Thymian Honig 250g

Naturhonig aus der Insel Limnos, mit exquisitem Geschmack und besonders reiche Aromen
inkl. 7.0% MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Werktage

200107 | 5200136030017

Produkt aktuell nicht verfügbar
Honig von ausgezeichneter Qualität aus der Kombination von Wildkräuter- und Thymianhonig, die auf der geheimnisvollen Insel Limnos in der Nord-Ägäis produziert werden. Allein schon seine helle Bernsteinfarbe macht Lust auf mehr und der Geschmack enttäuscht nicht.

Er ist reich, mit einer besonderen Süße und einer einzigartigen Textur, die er dieser besonderen Kombination verdankt. In seinem wunderbar tiefen Aroma zeichnen sich charakteristische Noten von Thymian und Wildkräutern aus der Insel Limnos.

Limnos ist bekannt als Insel der Winde, Weine und Weizenfelder und wird durch Ihre Hügellandschaft geprägt. Aufgrund des milden Klimas wachsen Thymian und besonders viele Wildblumen und Wildkräuter und bieten ein Paradies für Bienen. Daher ist Honig eine der bekanntesten Spezialitäten der Insel, besonders Thymianhonig.

Melimnos wurde im Jahr 2017 von zwei jungen Menschen, Alexandros Balderanos und Anastasia Papatsiflikioti, gegründet. Die beiden produzieren mit Respekt vor der Natur und Liebe zum Honig, in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Imkern mit langjähriger Erfahrung, exquisite Honigsorten. 




Inhalt:
250g




Zutaten:
100% Wildkräuter und Thymian Honig




Internationale Auszeichnungen:

Dieser Honig wurde in den Jahren 2020 und 2021 mit jeweils einem goldenen Stern bei den Great Taste Awards in London ausgezeichnet.






Eigenschaften:


100% Naturhonig

Nicht wärmebehandelt, ungefiltert

Hoher Nährstoffgehalt, reich an Antioxidantien, Spurenelementen und Vitaminen

Ohne Glukosesirup, künstliche Süßstoffe oder Aromen




Nährwertangaben:


Nährwertangaben
pro 100g
Energie
310 kcal / 1297 kj
Fett
0,0g
- davon gesättigte Fettsäure
0,0g
Kohlehydrate
80,0g
- davon Zucker
80,0g
Balaststoffe
0,0g
Eiweiß
0,0g
Salz
0,5g




Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Melimnos
25th March 16
Nea Moudania
Chalkidiki

Greece



Wichtige Information


Hochwertiger, naturbelassener und nicht pasteurisierter Naturhonig kann kristallisieren und das ist gut so, denn Kristallisation ist ist ein natürlicher Prozess und ein Zecichen dafür, dass der Honig nicht chemisch behandelt wurde.

Honig ist eine hypergesättigte Lösung aus zwei Zuckerarten: Glukose und Fruktose. Glukose wird vom Wasser getrennt und kristallisiert, während Fruktose in flüssiger From bleibt. Dabei ist zu beachten, dass bestimmte Sorten mehr kristallisieren als andere, abhängig davon, wieviel Wasser und Zucker sie von Natur aus beinhalten.

Der beste Weg um Honig wieder flüssig zu machen ist, ihn in warmes Wasser zu stellen. Dabei darf die Wassertemperatur 35°C nicht überschreiten, da sonst die Ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Honigs zerstört werden. Die Verwendung eines Mikrowellenherdes ist strikt zu vermeiden.