Blog - Griechischer Honig besser als Manuka Honig




Griechischer Honig besser als Manuka Honig


Eine Studie der Aristoteles-Universität in Thessaloniki zeigt die wohltuende Wirkung griechischer Honige im menschlichen Körper. 48 verschiedene Proben unterschiedlicher Honigsorten (6 pro Sorte) wurden aus ganz Griechenland gesammelt: Kastanie, Kiefer, Orange, Eiche, Tanne, Baumwolle, Heidekraut, Thymian und Paliurus (Christusdorn). Dieser Honigsammlung wurden 6 verschiedene Proben aus dem viel beworbenen Manuka Honig hinzugefügt.

Die Studie analysierte ihre Zusammensetzung und allen Honigen wurde ein hoher Nährwert und eine starke antioxidative Wirkung bestätigt, die mit unglaublicher Effizienz freie Radikale bekämpfen und die Degeneration von Krebserregenden Zellen erzwingen. Laut Professorin Chrisoula Tananaki, verleihen diese antioxidativen Eigenschaften dem menschlichen Körper die Möglichkeit, das Immunsystem zu stärken und Abwehrmaßnahmen gegen vielen Krankheiten zu bilden.

Insbesondere wurde nachgewiesen, dass der griechische Honig mit der höchsten antioxidativen Wirkung durch den Eichenhonigtau produziert wird. Als nächstes folgen Kastanien-, Tannen-, Heidekraut-, Kiefern-, Manuka-, Paliurus-, Thymian-, Baumwoll- und Orangenblütenhonig.



Antioxidative Wirkung griechischer Honige vs Manuka Honig (Daten der Aristoteles Universität Thessaloniki)


Das sind sehr wichtige Erkenntnisse, die noch einmal den unschätzbaren Wert des griechischen Honigs in den Vordergrund stellen. Das Ergebnis der Studie ist eindeutig:

Griechischer Honig weist eine höhere Qualität und antioxidative Wirkung als der viel beworbene und sehr teure Manuka Honig aus.

Zum gleichen Ergebnis kommt eine zweite Studie, die 31 Honige aus Griechenland und Zypern mit dem Manuka Honig vergleicht und auf ihre antioxidative Wirkung hin überprüft. Dabei wird die Wirkung der Honige auf die gefährlichen Bakterien Staphylococcus aureus und Pseudomonas aeruginosa untersucht.

Alle getesteten Honige zeigten eine antibakterielle Aktivität gegen Staphylococcus aureus und die Honige aus Griechenland und Zypern erreichten Werte (MiCs) bis zu 25%, während Manuka nur 6,25% erreichte. Bei der Wirkung gegen Pseudomonas aeruginosa erreichten die Honige aus Griechenland und Zypern wieder Werte (MiCs) bis 25%, während Manuka Honig nur 12,5% erreichte.

Die hohe antibakterielle Aktivität der Honige aus Griechenland und Zypern hat die Wissenschaftler erstaunt und zu weiteren Untersuchungen veranlasst.

Quelle (Englisch)
Antibacterial Activity of Greek and Cypriot Honeys Against Staphylococcus aureus and Pseudomonas aeruginosa in Comparison to Manuka Honey | Request PDF (researchgate.net)

Quelle (Griechisch - komplette Untersuchung)
132824078.pdf (core.ac.uk)

Warum gilt griechischer Honig als der beste Honig der Welt?


Honig ist der erste traditionelle Süßstoff, der von den Griechen seit der Antike verwendet wird und zusammen mit Oliven und Trauben die Anfänge der griechischen Gastronomie ebnete. 

Griechenland hat eine sehr lange Geschichte in der Bienenzucht und es gibt dort mehr Bienenstöcke pro Hektar als in jedem anderen Land in Europa. Mit über 7.500 verschiedenen Arten von Kräutern, Pflanzen, Wildblumen und Bäumen, davon über 850 Arten die nirgendwo sonst auf der Welt zu finden sind, betrachten Wissenschaftler und Botaniker Griechenland als das Land mit der reichsten Flora-Artenvielfalt im Mittelmeerraum. Das trockene Klima erschwert die Arbeit der Bienen und zwingt sie mehr zu arbeiten um an Blütennektar zu kommen, das letztendlich wenig Wasser enthält.

Die Kombination dieser beiden Faktoren sorgt für einen hochkonzentrierten Honig, der wenig Wasser enthält und dadurch reicher an aromatischen Substanzen, Nährstoffen und Antioxidantien ist.

Hinzu kommt, dass griechischer Honig in natürlichen wilden Ökosystemen fernab jeder Industrie produziert wird. Nur 28% der Fläche Griechenlands werden bewirtschaftet, die meisten davon mit Oliven, Reben und Getreide, die nicht von Bienen besucht werden da sie nicht bestäubt werden müssen.  Die griechischen Imker reisen das ganze Jahr durchs Land und stellen Ihre Bienenstöcke an den Bergen, in wilden Wäldern und Orten ohne jeglicher Art von Infrastruktur wie Straßen etc., also praktisch inmitten der unberührten Natur.

Griechischer Honig

Jetzt kaufen

Unsere Premium Honige

Hochwertige & sortenreine Naturhonige, direkt vom Imker. Reich an Vitaminen, Antioxidantien und Spurenelementen, mit internationalen Auszeichnungen für Qualität und Geschmack.


Ein Artikel von Aroma Greek Finest Products


  Zurück zur Blog-Übersicht