Melissipo Thymian und Wildkräuter Honig 460g

Einer der bekanntesten Honige Griechenlands
inkl. 7.0% MwSt.
Lieferzeit: 2-5 Werktage

200114 |

Produkt aktuell nicht verfügbar
Thymian und Wildkräuter Honig ist einer der bekanntesten Honige Griechenlands. Dieser außergewöhnliche Honig kommt aus der Region um Galaxidi, in der Präfektur Fokida (Zentralgriechenland). Er ist ein sehr intensiv aromatischer Honig, der sich durch seinen milden und angenehmen Geschmack, aber auch seine hohe Qualität auszeichnet. Seine Farbe schimmert ja nach Lichteinfall von Gold bis Bernstein.

Er ist reich an wichtigen Mineralien, Spurenelementen (Kalzium, Eisen, Mangan usw.), Flavonoiden und wegen der darin enthaltenen ätherische Öle auch für seine antimikrobielle, antiseptische und antimykotische Wirkung bekannt.

Er kristallisiert in 6 bis 18 Monaten.

Das Gesicht hinter Melissipo ist Chrysanthi, die schon als Kind ihrem Vater bei den Bienenstöcken half. Seit 2005 ist sie Imkerin und zusammen mit Ihrem Mann Panagiotis stellen sie  hochwertigen Honig her, der bereits mehrere internationale Auszeichnungen gewonnen hat.




Inhalt:
460g




Zutaten:
100% reiner Thymian und Wildkräuterhonig




Internationale Auszeichnungen:

Für seine Qualität und seinen überragenden Geschmack wurde dieser Honig mit der goldenen Medaille, der höchsten Auszeichnung der Olymp Awards 2021 ausgezeichnet.






Eigenschaften:


100% Naturhonig

Nicht wärmebehandelt, ungefiltert

Hoher Nährstoffgehalt, reich an Antioxidantien, Spurenelementen und Vitaminen

Ohne Glukosesirup, künstliche Süßstoffe oder Aromen




Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer:

Melissipo Honey
Aretha 26
26442 Patras

Greece



Wichtige Information


Hochwertiger, naturbelassener und nicht pasteurisierter Naturhonig kann kristallisieren und das ist gut so, denn Kristallisation ist ist ein natürlicher Prozess und ein Zecichen dafür, dass der Honig nicht chemisch behandelt wurde.

Honig ist eine hypergesättigte Lösung aus zwei Zuckerarten: Glukose und Fruktose. Glukose wird vom Wasser getrennt und kristallisiert, während Fruktose in flüssiger From bleibt. Dabei ist zu beachten, dass bestimmte Sorten mehr kristallisieren als andere, abhängig davon, wieviel Wasser und Zucker sie von Natur aus beinhalten.

Der beste Weg um Honig wieder flüssig zu machen ist, ihn in warmes Wasser zu stellen. Dabei darf die Wassertemperatur 35°C nicht überschreiten, da sonst die Ernährungsphysiologischen Eigenschaften des Honigs zerstört werden. Die Verwendung eines Mikrowellenherdes ist strikt zu vermeiden.