SPIRITUOSEN & MEHR

Sonne, Sand & Meer, da darf eines nicht fehlen..... Mezes und natürlich ein Glas Ouzo, Tsipouro oder Retsina. Und dann fühlt man sich gleich in einer anderen Welt versetzt. Diese griechischen Köstlichkeiten sind einzigartig und bieten einen einmaligen Geschmack, genauer gesagt den Geschmack Griechenlands. Ob pur oder als Cocktail wissen sie immer zu überzeugen, probiere sie mal aus. Diese Kategorie ist neu und wird ständig mit neuen Produkten erweitert.

Retsina Kechribari 0,5 Liter

€3.19
6,38€/Liter
inkl. 19.0% MwSt.

Tsipouro Eothinon Aged 0,5 Liter

€22.99
45,98€ / 1 Liter
inkl. 19.0% MwSt.

Pilavas Ouzo Nektar 1 Liter

€21.00
21,00€ / 1 Liter
inkl. 19.0% MwSt.

Methexis Moscato 0,5 Liter

€14.50
29,00€ / Liter
inkl. 19.0% MwSt.

Ouzo 7 Gold Premium 0,7 Liter

€13.99
19,99€ / 1 Liter
inkl. 19.0% MwSt.

BiancoNero Sekt Weiss 0,2 Liter

€3.20
16,00€ / Liter
inkl. 19.0% MwSt.

BiancoNero Sekt Rose 0,2 Liter

€3.20
16,00€ / Liter
inkl. 19.0% MwSt.

Geia mas!!! Hier geht es um die bekannten griechischen Seelentröster


Der griechische Ouzo
Ouzo wird entweder durch Destillation oder aus reinem Alkohol und der Zugabe verschiedener Kräuter hergestellt. Die hochwertigsten sind natürlich immer die destillierten mit Anis als Hauptzutat, das dem Ouzo dieses charakteristische Aroma verleiht. Ouzo sollte immer kalt serviert und am besten mit Eiswürfeln und/oder mit kaltem Wasser verdünnt werden. Hier ist zu beachten, dass Ouzo zuerst ins Glas kommt und anschließend Eis und/oder Wasser dazugegeben werden. Dadurch wird das Getränk milchig und die ätherischen Öle des Anis können sich besser entfalten. Man kann Ouzo auch mit Zitronenlimonade, Kirschsaft, Wilde Rose Sirup, oder... oder.... mischen und als Cocktail genießen.

Tsipouro & Raki
Sowohl Tsipouro als auch Raki werden während der Traubenernte im Herbst aus Trauben gebrannt, die nicht für die Weinproduktion genutzt werden. Tsipouro kommt aus dem griechischen Festland, während Raki nur auf Kreta produziert wird. Aber was ist der Unterschied? Tsipouro ist milder und wird manchmal, so wie Ouzo, mit Anis versetzt. Es gibt also Tsipouro mit und ohne Anis zu kaufen, mit Anis ähnelt er Outo und ohne Anis ähnelt er dem italienischen Grappa. Raki hingegen ist immer Anis-frei und um einiges kräftiger im Geschmack. Tsipouro wird meist kalt mit Eiswürfeln und/oder kaltem Wasser serviert. Raki wird sowohl kalt als auch bei Zimmertemperatur getrunken.

Der Retsina Wein
Der Name dieses besonderen Weines kommt vom Wort "Retsini", das Baumharz bedeutet und aus Pinien gewonnen wird. Früher verpönt als Billigwein für Arme wurde Retsina aus Trauben 2. oder 3. Wahl hergestellt und ihm wurde kaum Beachtung geschenkt. Inzwischen hat Retsina eine lange und unglaubliche Entwicklungsreise hinter sich und gehört heutzutage zu den wichtigsten Exportgütern Griechenlands mit geschützter Ursprungsbezeichnung. Die Winzer verwenden heute hochwertigen, trockenen Weißwein aus den Sorten Asyrtiko, Savatiano oder Roditis, dem sie für kurze Zeit Pinienharz zufügen damit dieses seine feinen Harzaromen dezent entfalten kann. Übrigens, Retsina Wein gibt es in Griechenland schon seit über 3.500 Jahre!

Masticha Likör (coming soon)
Der Masticha (Mastix) Baum ist weltweit bekannt und wächst nur im südlichen Teil der Insel Chios. Oft wurden Versuche unternommen, diesen Baum woanders zu kultivieren allerdings ohne Erfolg und selbst im nördlichen Teil der Insel ist es nicht möglich. Masticha ist das Harz des Baumes, das mühsam in Handarbeit gewonnen wird und während der Ernte seinen traumhaften Duft über die Dörfer der Insel verteilt. Es wird auch "Tränen von Chios" genannt und schmeckt sehr frisch nach Harz und Tannennadeln. Die Ernte schwankt Jahr für Jahr, je nachdem wieviel Harz die Bäume produzieren. Masticha ist ein einzigartiges und seltenes Produkt, das mehrere Hundert Euro pro Kilogramm kostet. Masticha Likör ist eines der besten Digestive der Welt sowie eine perfekte Basis für Cocktails. Definitiv etwas, das man unbedingt verkostet haben sollte.